Grundlagen der Traumapädagogik

Grundlagen der Traumapädagogik


Inhalt


  1. Theoretische Grundlagen der Traumapädagogik und Psychotraumatologie
    • Begriffsklärung
    • Folgen von Traumatisierungen
    • Die Traumatische Zange
    • Posttraumatische Belastungsstörungen
    • Formen des Wiedererlebens
    • Bindung und Bindungsstörungen
  2. Traumasensible Arbeit und Möglichkeiten der Stabilisierung
    • Grundhaltungen in der Traumapädagogik
    • Rahmenbedingungen des äußeren sicheren Ortes
    • Traumapädagogische Gesprächsführung
    • Traumapädagogisches Skillstraining zur Stresstoleranz
    • Elternarbeit
    • Selbstreflexion

Ziele


  • Theoretisches Wissen über Traumatisierungen und ihre Folgen
  • Verständnis über destruktive Verhaltensweisen bei Kindern und Jugendlichen
  • Erkennen von Traumafaktoren
  • Grundkenntnisse der traumapädagogischen Sprache
  • Kennenlernen von traumapädagogischen Methoden