Methodenarbeit

Traumapädagogische  Methodenarbeit 


Es gibt eine Vielzahl von traumapädagogischen Methoden, die traumatisierten Menschen helfen, die Mechanismen und die Folgen einer Traumatisierung zu verstehen und entsprechende Gegenstrategien zu entwickeln. 

Methoden dienen zur Selbstregulation und führen zu einem Gefühl der Selbstwirksamkeit. Stresssituationen können dadurch besser bewältigt werden und eine Teilhabe am sozialen Leben wird wieder möglich.

Im Workshop werden Methoden vorgestellt und deren Anwendung geübt.

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Akzeptieren